Kulturgüterschutzinventar mit Objekten von nationaler Bedeutung (Bundesamt für Bevölkerungsschutz)
Name Schweizerisches Bundesarchiv
Kategorie A
Objektart Sammlungen / Bundes- und Staatsarchive (Sammlung)
KGS-DS-Nr 8771
Adresse Archivstrasse 24
Gemeinde (Ehemalige Gemeinde) Bern
Koordinaten 2600612 / 1198812
Weitere Informationen Schweizerisches Bundesarchiv
Weitere Informationen Wikipedia: Schweizerisches Bundesarchiv
© BABS, Fachbereich Kulturgüterschutz - Samuel Bauhofer
© BABS, Fachbereich Kulturgüterschutz - Samuel Bauhofer
© BABS, Fachbereich Kulturgüterschutz - Samuel Bauhofer
Das Bundesarchiv wurde 1798 gegründet und hat seit 1803 seinen Sitz in Bern und bewahrt Unterlagen aus der Tätigkeit der Organe des schweizerischen Staates (Bundesverwaltung, Bundesrat und Parlament) seit der Helvetik auf. Darüber hinaus übernimmt es Nachlässe von Einzelpersonen und nichtstaatlichen Institutionen, die in den Bereichen Politik, Verwaltung, Armee und Geschichtswissenschaft im 19. und 20. Jh. in der Schweiz eine wesentliche Rolle gespielt haben. Zahlreiche Spezialbestände (Bild- und Tonmaterial sowie Pläne) ergänzen die Aktenbestände. (aw) http://www.bundesarchiv.ch